VMware ThinApp

Agentenlose Ausführung von Applikationen ohne Installation

Mit dem Einsatz von ThinApp von VMware sind Sie in der Lage, innerhalb kürzester Zeit nativ installierte Applikationen, die unter Windows 7 und Windows 8

nicht mehr lauffähig sind, weiterhin zu betreiben, und das ohne Zuhilfenahme von Agents. Dabei sind Sie in der Lage, auch grossvolumige Software wie SAP, Lotus Notes oder aber auch Microsoft Office über Ihr Netzwerk zu streamen. Es werden nur die aktuell benötigten Module geladen.

Mit ThinApp sind Sie in der Lage, folgende Herausforderungen im Keim zu ersticken:

  • Sie haben keine Installationskonflikte, denn Sie sind in der Lage, verschiedene Versionen gleichzeitig zu benutzen.
  • Sie sind in der Lage, die Applikationen von jeglichem Medium starten zu können.
  • Sie sind in der Lage, die Applikationen mit einem Ablaufdatum zu versehen, damit diese nur zeitlich beschränkt werden können.

ThinApp Anwendungen einfach bereitstellen


Mit VMware ThinApp sind Sie in der Lage, ältere Software, die vielleicht nicht mehr gewartet wird, aber für Sie ein strategisches Produkt ist, weiterhin unter den aktuellen Betriebssystem zu erhalten und zu benutzen. So sind Sie in der Lage, weg vom alten Rechner in der Ecke zu kommen.

Mit VMware Thinapp können Sie auch mehrere Versionen einer Software parallel zu betreiben, um sich die Unterschiede der jeweiligen Versionen aufzeigen lassen zu können.

Durch die Streamingfunktionalität sind Sie in der Lage, auch so Schwergewichte wie beispielsweise AutoCad und Adobe Photoshop aus dem Netzwerk zu streamen.

Die wichtigsten Funktionen von VMware ThinApp im Überblick:

  • Agentenlose Installation
  • Applikationen laufen vollständig isoliert
  • Blockweise Streamingfunktionalität
  • Vollständige Unterstützung von 64 bit Betriebssystemen
  • Ablaufdatum einstellbar
  • Update Funktionalität über LAN/Web